4.06.2010 / Timo Hetzel

Carcassonne

carcassonneHeute Nacht kam nach der nervenaufreibenden App Store-Review-Wartezeit die Meldung: Ready For Sale!

Herzlichen Glückwunsch an die CodingMonkeys, Dominik Wagner, Martin Pittenauer und Tobias Klüpfel.

Das Undsoversum und die Codingmonkeys teilen sich ja die Büroräume im Herzen von München, liebevoll “Monkeycave” genannt. Und ich teile auch die Aufregung und die Spannung, die mit dem Launch des Spiels verbunden ist.

Die Audioaufnahmen für das Spiel wurden im Undsoversum-Studio gemacht, und ich bin auch der Sprecher für das deutsche Tutorial. Die englische Version spricht David Kehoe, mit dem ich zuvor schon für die Content Crew zusammengearbeitet hatte.

Ich habe den viele Monate währenden Betatest mitverfolgt, habe hoffentlich gutes Feedback geben können, und wünsche den Monkeys viel Erfolg!

Bei Games und so gibt es ein einstündiges Special zu Carcassonne und seiner Entwicklung für das iPhone. (Darin auch der Hintergrund, warum es ohne Games und so wahrscheinlich kein Carcassonne für das iPhone von den Monkeys gäbe.)

Update: Und in der aktuellen Bits und so gibt es in den ersten 40 Minuten noch mehr Informationen rund um den Launch.

Hier ist die Produktseite mit dazugehörigem Developer Blog. Und im App Store gibt es das Spiel. Für viel zu günstige 3,99€ Einführungspreis.

Erhältlich im App Store