8.12.2010 / Timo Hetzel

Die Bits und so App

Mit der Bits und so App kommt die Sendung endlich direkt dorthin, wo sie sich am wohlsten fühlt: Ins Innere des iPhones.

Die App kann direkt nach der Veröffentlichung einer neuen Folge den Download starten, ohne auf die Aktualisierung des iTunes Stores warten zu müssen.
Die Größenbeschränkung wie im iTunes Store von 20MB für den Download über 3G gilt hier nicht. Dann kann auch ohne Netzverbindung gehört werden.

Die App zeigt die letzten 10 Folgen an, und archiviert alle heruntergeladenen Sendungen permanent auf dem iPhone. Die Shownotes können inklusive aller Links direkt in der App angesehen und durchgesurft werden.

Das Audio der Sendung läuft auch im Hintergrund weiter und kann über die iPhone-Fernbedienung oder die Wiedergabesteuerung im Sperrbildschirm oder im Multitasking-Switcher gestartet und pausiert werden.

Push-Benachrichtigungen kündigen auf Wunsch neue Folgen und/oder Termine für die Live-Sendungen an.

Plus-Mitglieder können zusätzlich ohne lästige Passworteingabe auf die Live-Streams zugreifen und die einzelnen Themen innerhalb der Sendung mit Kapitelmarken anspringen. Außerdem wird die Plus-Version der Sendung geladen, mit besserer AAC-Audio-Qualität und der Pre- und Postshow.

Noch kein Plus-Mitglied? In der App kann eine neue Plus-Mitgliedschaft abgeschlossen werden, oder eine bestehende Mitgliedschaft genutzt und verlängert werden. Dafür kann der bestehende iTunes-Account aus dem normalen App Store genutzt werden.

Feedback zur App im Bits und so Forum, oder an shop (á) bitsundso.de für Fragen zur Plus-Mitgliedschaft.

Die App ist jetzt im App Store für 3,99€ erhältlich.